Reservatspflege, 6. Juni 2019

Am Donnerstag, 6. August 2019 um 17 Uhr konnten ein Dutzend Unentwegte - jung und alt - wichtige Pflegeaufgaben im Reservat Burstel verrichten: Entfernung von Berufkraut und weiteren unerwünschten Pflanzen im grossen Reservatsteil. Danach wendeten wir uns der Pflege des Rosenlehrpfades zu. Zur Freude war ein Paar Neuntöter anwesend und eine Spitzorchis (Orchis pyramidalis) wurde erstmals in diesem Reservat festgestellt! Der immer sonniger werdende Abend endete gegen 20 Uhr mit Plaudern und einer kleinen Verpflegung.

 

 Spitzorchis Burstel 2019 IMG 4677  Arbeitseinsatz Burstel 2019 IMG 4674k  Neuntöter Burstel 2018 P1090332 2

 

Drucken E-Mail

Heimattag Schule Storebode 2013

NASCH (Natur und Schule)

Heimattag der Schule Storebode
Expedition in die Naturschutzgebiete Möhlins mit dem NVM

Am 20. September 2013 ging die ganze Schule Storebode
(11 Klassen, 230 Kinder!) auf Entdeckungstour. Ziel am diesjährigen Heimattag
waren die Naturschutzgebiete vor Ort - alle zu Fuss vom Schulhaus erreichbar.

An 8 Posten wurden die Kinder samt ihren Lehrerinnen und Lehrern
vom Natur- und Vogelschutz Möhlin über die jeweiligen Besonderheiten
dieser Reservate informiert. Bilder und Anschauungsmaterial aus der Natur
machten das Ganze für die Kinder spannend, ebenso ein fortlaufender Wettbewerb.
Die aufmerksamen Kinderaugen- und Ohren entdeckten manche Überraschung und
einmal mehr erwiesen sich die Naturschutzgebiete als wahre Fundgruben der Natur.
Nach dem gemeinsamen Bräteln und Plaudern am Mittag,
kam endlich die ersehnte Preisverteilung.

Ein rundum gelungener Heimattag , in allernächster Nähe!

Drucken E-Mail

Reservatspflege, 3. November 2018

Treffpunkt wie gewohnt um 8 Uhr bei der Storchenstation. Auf dem Programm standen Teich- und Heckenpflege im Reservat Burstel. Ein Dutzend Unentwegter legte sich in Zeug und bekamen bald warm. Die Hecke im alten Reservatsteil wurde massiv ausgelichtet. Zwei verkrautete Teiche wurden ausgeräumt. Nach dem Znüni bekam zum Dessert noch die Wildrosenhecke einen Feinschnitt. Ein gelungener Einsatz mit vielen jungen und ganz jungen Leuten!

Reservatspflege Burstel 2018

 

 

 

Drucken E-Mail

5.-Klässler entdecken eine seltene Heuschreckenart

Eigentlich wollten sie auf ihrer Exkursion Zauneidechsen beobachten und das Thema „Hecke“ im Naturschutzgebiet Burstel in Möhlin vertiefen. Was dann herauskam war eine kleine Sensation.





Langflüglige Schwertschrecke (Conocephalus fuscus)

Die Schüler der 5. Klasse von Frau Böni, Fuchsrainschulhaus, erhielten unter anderem den Auftrag, eine Heuschrecke in einer Becherlupe zu fangen. Jede Gruppe sollte dabei möglichst eine andere Art sammeln.
 
   


Was dann zwei Schüler dem Naturschutzbeauftragten entgegenstreckten, war nichts anderes, als die seltene Langflüglige Schwertschrecke (Conocephalus fuscus), eine Langfühler-Heuschrecke die auf der kürzlich überarbeiteten Roten Liste der gefährdeten Heuschreckenarten der Schweiz figuriert.

Bislang war diese Art im gut untersuchten Reservat nicht bekannt. Die enthusiastische Reaktion des Naturschützers steckte auch die Schüler und die Lehrerin an und der Rest der Exkursion drehte sich fast nur noch um „Heugümper“.


Dass Kinder anders beobachten als Erwachsene ist bekannt und im aktuellen Beispiel bestätigt worden. Herzliche Gratulation den Entdeckern!

Drucken E-Mail

Reservatspflege, 8. September 2018

Verschiedene Aufwertungsmassnahmen konnten ein Dutzend Unentwegte  im Reservat Vögeliacher an diesem prächtigen Morgen unter Leitung von Daniel Matti realisieren: Teichsanierung mit Kautschukfolie, neue Wildbienen Anlage mit einer Sand-Löss-Mischung, eingefasst mit Bruchsteinen, überwachsenen Kiesweg, Wildbienenhaus und Bruchsteinhaufen freilegen. Jetzt wird es noch spannender im Reservat!

Reservatspflege Vögeliacher 2018

 

 

 

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.