Reservatspflege, 2. November 2019

Im vielfältigen Hirschenreservat haben wir am Ende des Jahres zahlreiche anstehende Arbeiten erledigt:

- Ersatzpflanzung von zwei Hochstammobstbäumen (Spätlauber und Kupferschmid)

- Entbuschung von zwei überwachsenen Teichen

- Ersatz einer undichten Teichwanne

Das Wetter war uns 8 Emsigen einmal mehr gut gesinnt, das Znüni köstlich...

    Arboretum Hirschen 852

 

Drucken