Leitbild des Vereins für Natur- und Vogelschutz Möhlin

Leitbild
Am 8. April 1926 wurde der Verein für Vogelschutz Möhlin gegründet. Was als kleine Gruppe begann wurde über die Jahre zu einem der grössten Naturschutzvereine des Kantons Aargau.
Unsere Ziele und Aufgaben
Wir setzen uns in Möhlin für die Erhaltung und Förderung der biologischen Vielfalt ein. Dem Schutz von gefährdeten Arten, von Lebensräumen und deren Vernetzung kommt dabei eine tragende Bedeutung zu. Der Bevölkerung möchten wir die Kostbarkeiten unserer Region näher bringen, denn nur was man schätzt, schützt man!
• Lebensraumschutz: Konzepte, Pflegeeinsätze und Erfolgskontrollen in unseren        Naturschutz-Reservaten. Vernetzungsstrategien in der Gemeinde.
• Artenschutz: Betrieb der Storchen- und Vogelpflegestation. Beteiligung an den Wiederansiedlungsprojekten Weisstorch und Steinkauz. Spezifische Artenschutzprogramme für bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Nisthilfen, vor allem für gefährdete Arten.
• Öffentlichkeitsarbeit: Exkursionen, Vorträge, Kurse, Führungen, Informationen. Engagement zugunsten der Natur in Kommissionen und Verbänden.

Dazu unser FLYER

Flyer NVM a

NVM Flyer b

 

 

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.