Reservatspflege, 30. Oktober 2021

Nur 5 Personen waren am letzten Arbeitseinsatz 2021 bei nasskaltem Wetter anwesend. Diese jedoch leisteten gute Arbeit! Zu Beginn wurde die neuerstellte Mauer im Reservat Burstel für Amphibien bewohnbar gemacht, d.h. es wurden Gänge ins Innere der Mauer gelegt. Anschliessend wurden zwei rare Schneeballblätrige Ahorne gepflanzt. Im Bärental wurde die zwei zugewachsenen Amphibienweiher von Brombeeren, Drüsigem Springkraut und viel Laub befreit. Auf dass im nächsten Jahr der auch schon nachgewiesene Glögglifrosch gute Bedingungen vorfindet. Der Vorteil von wenigen Helferinnen und Helfern: es gibt viel Znüni ... :-)

 Mauer Burstel Einsatz für Amphibien

Bärental Einsatz 2021

 

 

 

 

Drucken