Vortrag "die Uferschwalbe" von Christoph Vogel, 5. Nov. 2021

Am Freitagabend, 5. November 2021, konnte der Organisator Daniel Matti über ein Dutzend Interessierte in der Storchenstation Möhlin zum zweiten Vortrag in diesem Jahr begrüssen. Der Uferschwalben-Experte und langjährige Mitarbeiter an der Vogelwarte Sempach, Herr Christoph Vogel, unterhielt uns mit Interessantem über die Biologie der Uferschwalbe. Als Initiator der Uferschwalben-Sandschüttung im Melerfeld war die anwesenden Mitglieder des NVM natürlich besonders interessiert, mehr über ihre Schützlinge zu erfahren. Über die Verbreitung, den Lebensraum, die Brutbiologie und die Bestandesentwicklung erhielten wir anhand von  Bildern und Kommentaren viel Wissen. Verschiedene Fragen am Schluss wurden von Vogel souverän beantwortet, so zu  Vorteilen von Kolonienbrütern, Zweitbruten, Flugakrobatik, u.a. Am langen Tisch konnten bei einem Glas Wein weitere Informationen ausgetauscht werden. Der gelungene Anlass machte Lust auf mehr. Im 2022 folgen zwei weitere Präsentationen.

85a Uferschwalben K UHU HP

Uferschwalbenwand Herbstsonne P1120614  Uferschwalben Löcher 073

Drucken