Reservatspflege, 8. August 2020

Wehe, wenn sie losgelassen! Nach der Corona-Pause war es wieder möglich, Arbeitseinsätze in der Natur durchzuführen. Bei prächtigem Augustwetter konnte die Gruppe Unentwegter zwei weitere Amphibienwannen im Reservat Burstel platzieren und zahlreiche Neophyten entfernen. Das Reservat präsentierte sich dabei mit den neuen Teichen von seiner besten Seite.RP Burstel 2020 Amphibienwanne

und die Bilder von Monique (vielen Dank!):

Reservatspflege Burstel 2020

 

Drucken